Vielen Dank, dass Sie bei uns vorbeigeschaut haben!

Private Homepage zur artgerechten Haltung von Landschildkröten
Private Homepage zur artgerechten Haltung von Landschildkröten 

"Jetz red i"

Wir stellen hier  unsere Geschichten zur Haltung von LSK ein. Postives, Negatives, Lustiges,Trauriges und die Meinung nach über 10 Jahren LSK Haltung Aufzucht....

 

 

07.10.2018 Ötzi kam auf die Welt ;-)

01.03.2019 Ötzi ist fit aus fast 4 Monaten Winterstarre aufgewacht. :-)

 

 

Bericht vom 07.10.18

Heute war wohl mit das verrückteste was in unserem bald 11 Jährigen Schildkrötenzucht Leben je passiert ist.


Am Nachmittag bat mich meine Nachbarin nach etwas Hasendraht..... Am Gartenzaun sagte Sie zu mir, ob es den normal sei, das die Kleine Schildkröte in der"Riesen Badeschale" sei, und ob sie rauskommt? Ich sagte, Ja klar... Drehte mich um, da hier ja nur die Großen Adulten Tiere in den Gehege sind, und traute meinen Augen nicht. Eine 5 Cent Große Testudo Hermanni Hermanni  paddelte um ihr leben..... Ich nahm Sie raus, und war komplett perplex. Es ist eine NATURBRUT, aber nicht im Gewächshaus oder Frühbeet, wo dies bei uns oft vorkommt, da durch die Wärmelampen und das Künstiliche Klima die Temepratur erricht wird zum Inkubieren, NEIN IM FREIEN! Nach ein paar sekunden fand ich auch ihr Schlupfloch... Da meist wo eine ist, noch mehrere Eier eingegraben wurden von den Müttern, begann ich vorsichtig zu suchen. In ca 15cm Tiefe fand ich die Eierschalen der kleinen, aber kein weiteres Ei oder Jungtier. Daher ist nun auch Sicher wer die Mutter ist, da die meist nur 1 Ei legt, da sie durch ihre Herkunft Apulien recht kleine Lokalform der THH ist.

Ich habe alles in Bilder festgehalten.

Ich finde dies, da es eine NATURBRUT ABER AUSSEN ist, eine kleine Sensation. Im Gewächshaus etc ja, aber Aussen? Und vor allem in der Oberpfalz?  Es hatte ja 3 Tage schon Frost mit Minus graden, und die kleine ist TOP FIT - Mutter Natur Überrascht mich immer wieder....  Hier der Bericht der Presse

 

https://www.onetz.de/oberpfalz/sulzbach-rosenberg/kleine-schildkroete-schluepft-trotz-frost-id2516807.html

 

 

 

..................................................................................................................................

 

04.19 Mandelblütenfest in der Pfalz.

Tollen Tag mit Schildkrötenbekannten in der Pfalz verbracht. Bei diesem Klima kann man hier in der Kalten,Russland näheren Klima echt neidisch werden.

Nord Italien trifft es hier echt am besten. Ich empfehle jeden mal ein Wochenende in der Pfalz. Es sind so nette Leute und tolle Landschaften- Wahnsinn.

 

 

 

...................................................................................................................................

 

 

01.06.2019     Nach dem ersten heißen Sommertag stellt sich doch manchmal die Frage, was die Leute denken.....    Warum kaufen die Leute morz Stolz ihre Schildkröten im Baumarkt, ich werde es nie verstehen.... Warum ist in der "Szene" geprägt vor Neid? Jeder ist doch seines Eigenes Glückes schmied. Jeder geht in die Arbeit, kann XX.000 Euro in die Hand nehmen, und fast alles kaufen Heutzutage. Nachzuchten ohne das man Natur Schädigen muss, oder Arten noch mehr gefährden muss. Jeder, aber nur in Deutschland, ist immer auf jedes TIer der anderen Neidisch. Warum? Jeder kann es sich doch kaufen, aber für das unvermögen der Anderen kann keiner was. Ich gehe jeden Tag in meine Arbeit, fahre kein Neues Auto wobei ich 10 Jahre im Autohaus Arbeitete, und kauf bzw gönn mir mein Traum. Es ist mein Hobby bzw das von uns. Somit lebe ich diesen Traum und möchte andere durch die Möglichkeit uns zu besuchen auch daran Teil haben. Aber das Blatt wird immer "Schlimmer". Ohne Kameras, Alarmanlage etc geht leider nichts mehr. Die Besuche Nachts werden deutlich schlimmer... Hoffentlich erwische ich mal einen.  Aber ich muss auch sagen, das es auch in Deutschland etliche Halter gibt, die sich austauschen wollen, die ein Gepflegtes Miteinander halten. In Italien, Spanien Ungarn, Schweden ist das Selbstverständlich.   Aber dies nur mal am Rande, wie ist in der "Szene" abgeht... Und dies ist nicht nur meine Meingung, sondern auch die Erfahrungen der Anderen die mir wieder erzählen wie die "Divas" der Griechen Szene sich in Frazenbook oder in Bad Wildungen fast die Augen Ausgratzen... Wahnsinn....

 

Ich wünsche jeden hier Zuchterfolge, Tolle Tiere, warme Sommer, und Gesunde TIere. Es ist jeden sein Hobby. Und das es Neider gibt, die  Lieber mist hinten rum erzählen wird es auch geben. Komisch das diese  Nichtskönner nicht mal persönlich vorbei kommen? Feige? Aber der Neid ist wohl die größte Anerkennung die man bekommen kann.

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________

 

 

Anfang Juni

 

Wir haben uns 2 Adulte Radiata gekauft....

IIm Inserat stand: Einer hat einen "Gen Defekt" und Hinkt daher....

 

Angekommen fanden wir die Tiere zwar in Schönen "Riesen Terrarien, die echt Toll waren, aber als Bodengrund "Hackschnitzel" Holz Stücke. Eins der TIere hate alte ca 5-6 Jahre Alte Abszesse die es ihm am Laufen und Einfahren der Gliedmaßen hinterte. Etwas geschockt von dem Anblick zahlten wir, Fuhren nachhause und haben am Heimweg schon Kontakt zu unseren Haus und Hoffreund und Tierarzt Tobias Friz aufgenommen. Nach dem Austausch von Bildern stand fest, er muss so schnell wie möglich Operiert werden.  Nach 2 Wochen und abgeheilten Wunden, geht dem "Max" nun besser. Er kann nun auch schon selbstständig laufen, dies aber durch die "Verschlafenen Jahre" des Handeln nun durch Muskelabbau etwas sehr wackelig. Finde es nur Traurig das man Kosten scheut, oder beim Falschen Tierarzt ist und das TIer leiden lässt. Dies war leider sehr schmerzhaft all die Jahre mit den "Badsen"zu leben und kaum laufen zu können. Ich stell die Tage Bilder vorher Nachher ein... Die Kosten für alles hab ich Getragen.... Aber was tut man n icht alles für "Artgerechte" Haltung. Krass das es nun auch schon Radiata betrifft.

 

 

Update 4.9.19: Die OP hat er recht gut weggesteckt, aber durch den Hochgradigen Wurmbefall kämpft nun T. Friz weiter um das leben des Radi Männchen. Er ist sehr schlecht beinander. Er ist nun seit gut 6 Wochen beim Tierarzt in Behandlung.

 

Es ist leider eine 50 50 Chance.....Langsam weiß ich warum die Tiere verkauft wurden... Schnell geld machen bevor sie Sterben... Absolute Frechheit... Juristisch leider wenig Chancen...

 

 

 

 

06.09.19   N A T U R B R U T E N : Wieder Sind junge Schildkröten AUSSEN Geschlüpft. Herci und Ibera.

WEitere Eier wurden in den Inkubator überführt da nun der HErbst mit 4 Grad kommt.. Wahnsinn das der eigentlich durchwachsene Sommer doch ausreichte.

 

Wir werden auch diese Tiere großziehen, auch wenn es zu 99 Prozent Männchen sind.

 

 

 

U M B A U Geht weiter.

Wir werden ein Highlight für 2020 Bauen.... Eine Art Panoramabrücke über unser Grundstück. Wir warten auf die Freigabe :-)

 

 

03.10.19: Neuer Volkssport- Reservieren, Anzahlen mit paar Euro sogar, Bescheid sagen das man sich Scheiden lässt (Waren die jeh Verheiratet?)  und nehmen die Tiere nicht ab. Ich finde es gerade bei Schildkröten wichtig, da die Beschaffung von THB beim OBI z.B. viel zu einfach und unüberlegt ist, sollte man "Schwierigere" Arten bzw LSK allgemein erst richtig dazu Entschliesen,. Somit machen wir dies mit Reservierung. So haben die "neuen Halter" Zeit zum EInrichten, schaffen der Technik etc. plus die Vorfreude. Aber nun werden wir uns für 2020 was anderes Überlegen, um noch mehr Fake-Käufer bzw Intressenten rauszufiltern..

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schildkrötenfarm-Edelsfeld