Private Homepage zur artgerechten Haltung von Landschildkröten
Private Homepage zur artgerechten Haltung von Landschildkröten 

Futterpflanzen und Gehegepflanzen

 

 

Hier ein paar Beispiele für das geeignete Futter und entsprechende Gehegepflanzen für Ihre Schildkröten:

 

Bei der Fütterung kommt es immer auf Abwechslung an. Auch das Suchen vom Futter ist wichtig, am besten Selbstversorger der Tiere im Gehege durch anpflanzen der Pflanzen. Wenn im Hochsommer keine  Pflanzen mehr da sind, gerne mit Heu/Agrobs nachfüttern. Das wir wie in der Freien Wildbahn die Jahreszyklus richtig simulieren.

 

 

 

Ackerkraut, Ackerwinde, Akelei vor der Blüte, Acker Senf,

Bärlauch (wenig füttern- gut zum Entwurmen), Breitwegerich, Brennessel getrocknet oder frisch, Brommbeerblätter, Brunnenkresse,

Disteln, Doppelsame

Ehrenpreis, Erdbeerpflanzen (Ausser Früchte), Endiviensalat

Fettehenne ( Sehr wenig füttern wegen Oxalsäure), Fingerkraut, Frauenmantel ideal zum Verstecken der Tiere, Fuchsie (Blätter), Flockenblume,

Gänseblümchen, Giersch, Glatthafer, Glockenblumen, Golliwoog, Goldhafer, Gemeiner Pastinak,

Hauswurz, Heu allter Art, Hibiskus, Hornklee, Huflattich, Hundsrose, Habichtskraut,

Johanneskraut,

Kamille, Kapuzinerkresse, Klatschmohn, Klee, Katzenminze, Knoblauchsrauke, Kresse, Kornblume, Klette,

Lattich, Leinkraut, Luzerne, Lavendel, Löwenzahn mit Wurzel, Labkraut,

Malve, Mageritte, Mädchenauge, Minze, Mutterkraut,

Nachtkerze

Pippau, Pestwurz

Radischen Blätter, Ringelblumen, Rucola, Rosmarien iideal zum verstecken, Rosen-Malve, Rainkohl, Rote Taubnessel,

Salbei ( Ideal zum Verstecken) Scharfsgabe, Spitzwegerich, Stiefmütterchen, Storchschnabel, Stockrose,

Taubnessel, Tymian (Vergriechen sie sich nachts gern darunter,

Voeglmiere, Vogelwicke,

Wegrauke, Wegwarte, Weidegras, Wilde Malve, Wildrose,

Zaunwicke, Zaunwinde

 

Als Verstecke bei Europäischen sind Frauenmantel, Storchschnabel, Rosen, Hibiskus, Salbei, Lavendel, Tyhmian, Olivenbäume etc geeignet.

Bei den großen Afrikanern auch Feigenbäume, größere Olivenbäume, Opuntien etc geeignet.

 

Man kann auch Kirsch-, und Apfelbaumblätter füttern.

 

Wir empfehlen auch Agrobs im Sommer. Heu aus eigener Herstellung könnt ihr beim Kauf kostenlos haben.

 

Bei der Fütterung macht es die Abwechslung.

Immer schön Rohfaserreich zufüttern, und als Leckerli geht auch einmal eine Erdbeere, aber dies, bzw. Obst im Allgemeinen nicht zum Dauerfutter machen. Ich vergleiche gerne mit den Fastfoodketten. Einmal geht es schon. Täglich wird es zum Problem.

 

Abwechslungsreich Füttern und alles ist gut ;-)

 

Ab sofort bieten wir unsere WILDKRÄUTER Samen auch an, für alle anderen Halter. Gerne meldet euch.  Versand möglich- Somit habt ihr das Ideale Futter im Garten!!! Wir versenden auch die Samenmischungen von uns.

 

 

 

 

 

Das Entwurmen auf Natürliche art und weise:

 

Wer kennt es nicht, Entwurmen mit Panacur ist immer mit Vorsicht zu genießen:

Nun habe ich einen Bericht gelesen:

 

Im Mixer zerkleinerte ich  Minze, Thymian, Karotten, Kürbiskerne und Salbei  mit ein wenig Kokosöl und bot diese Rosa Paste, fast wie Leberwurst artige gemisch, den TIeren an.


Sie haben es freiwillig gefressen!
Zwei, Drei  Tage später kontrollierte ich den Kot der Tiere und siehe da, es wurden augenscheinlich Würmer (Oxyuren) ausgeschieden. Und das, obwohl vorher kein augenscheinlicher Befall vorhanden war.
Da alle Zutaten für Schildkröten unbedenklich sind halte ich diese Methode für durchaus überlegungswert.

Menge:

1 TL Kokosöl

1 TL Kürbiskerne

2-3 Karotten

Minze, Thymian, Salbei ca je eine kleine Hand voll

 

 

Update 2017- Artgerechte Fütterung- Und im Juli 2x versetzt diese Mischung gemacht, somit war der Kot Anfang August und mitte August unauffällig beim Tierarzt.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schildkrötenfarm-Edelsfeld